>

Warum Welpen vom PON-Club - Zucht- und Fördergemeinschaft des Polnischen Niederungshütehundes- PON VDH/FCI

Willkommen auf der Seite des PON-Club VDH.
Zucht-und Fördergemeinschaft für den Polski Owczarek Nizinny
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Zucht

Der PON-Club legt das Gewicht in der Zucht  auf Wesen und Gesundheit. Die Verpaarungen der Elterntiere werden sorgfältig und viele Kriterien beinhaltend ausgewählt. (z.B. Wesen, Größe, Haar, Farbe etc.)
Die Welpen werden bei unseren Züchtern grundsätzlich im Haus aufgezogen. Zwingerhaltung/Aufzucht lehnen wir grundsätzlich ab.
9 Wochen bleiben die Welpen bei dem Züchter und ihrer Mutter. In dieser Zeit werden sie geprägt, sozialisiert, so dass sie für den Start ins Leben bei ihren neuen Besitzern mit optimalen Voraussetzungen antreten können. Natürlich werden die Welpen entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben. Zwischen dem 49-51 Tag führt in neutraler Wesenstester den Welpenwesenstest durch um dem Züchter und den neuen Besitzern Tipps geben zu können, worauf sie bei ihrem neuen Familienmitglied besonders achten sollten.

Zusätzlich zu den normalen Untersuchungen erhalten die Welpen bei uns eine Herzultraschall-Untersuchung.


Die Züchter freuen sich bereits über frühzeitigen Kontakt mit den Welpeninteressenten und noch mehr über spätere Besuche, wenn die Welpen geboren sind.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü